„Es gibt nun etwas, das schlimmer ist als Ungerechtigkeit, und das ist Gerechtigkeit ohne Schwert. Wenn Recht nicht Macht ist, ist es übel.“
(Oscar Wilde)

Anwalt für Familienrecht

Neben den in einer Ehe bestehenden Rechten und Pflichten gehört ihre wirtschaftliche Abwicklung zum Kern der Arbeit von Dr. Oldenburger, Anwalt für Familienrecht in Hannover, wenn es um Trennung und Scheidung geht. Das Familienrecht ist sehr komplex und vielfältig, daher ist eine besondere Expertise zur erfolgreichen Mandatsführung notwendig. Eine solche Qualität setzt wiederum detaillierte Kenntnisse der einzelnen familienrechtlichen Bereiche und deren Verzahnung voraus. Über diese notwendigen Kompetenzen verfügen wir seit über 20 Jahren – und aktualisieren sie natürlich auch ständig.

Vertragliche Modifikationen des gesetzlichen Güterstandes (mittels Ehevertrag) wirken sich nicht nur im Familienrecht, sondern beispielsweise auch auf das Erbrecht aus. Veränderungen des Vermögens, sei es durch Zuwächse oder Verluste, haben erhebliche Auswirkungen auf den ehelichen Zugewinn – falls dieser nicht durch einen Ehevertrag ausgeschlossen oder modifiziert wurde. Zahlen Sie, als weiteres Beispiel, Kindesunterhalt, reduziert das zwar ihr Einsatzeinkommen bei der Berechnung von Ehegattenunterhalt. Andererseits können sie Kindesunterhalt aber nicht steuerlich absetzen.

Ein Kinderwunsch hat ebenfalls große Auswirkungen auf dasjenige, was sie in einem Ehevertrag wirksam regeln können (und sollten). Und auch die Wahl des Rechts, das auf Ihre Ehe angewendet werden soll, unterliegt nicht allein ihrer Entscheidungsfreiheit. Europarechtliche und internationale Rechtsregeln müssen beachtet werden und stehen dann teilweise im Spannungsfeld zum deutschen Recht.

Leidenschaft und Weiterbildung

Regelmäßige Fortbildungen, die über das von der Rechtsanwaltskammer gefordert Maß hinausgehen, sind die Basis für die Pflege und den Ausbau unserer Expertise.

Außerdem beschäftigt sich Dr. Oldenburger seit vielen Jahren wissenschaftlich und als Autor mit der fortschreitenden Rechtsentwicklung. Er erläutert und kommentiert z.B. für die Anwalt- und Richterschaft wichtige Entscheidungen zum Familien- und Medizinrecht. Zudem veröffentlicht er Aufsätze in Fachzeitschriften und wird vom Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages als Sachverständiger zu familienrechtlichen Themen gehört. Für das Kindschaftsrecht, das weniger wirtschaftlich, aber um so mehr emotional geprägt ist, hat er mit Fokus auf das Kindeswohl kürzlich eine viel beachtete Monographie veröffentlicht. Neben weiteren Veröffentlichungen und Seminarteilnahmen ist Dr. Oldenburger auch als Dozent zu familienrechtlichen Themen gefragt.

Mit einem erfahrenen Expertennetzwerk kann er komplexe Strategien entwickeln und umsetzen, die Ihnen auf dem Weg zur bestmöglichen Zielerreichung helfen. Dazu gehören Steuerberater, Anwälte für Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, aber auch Kolleg*innen im Ausland, die bei grenzüberschreitenden Sachverhalten und Rechtsstreitigkeiten zur Seite stehen.

Tätigkeiten im Familienrecht

Bei Trennung und Scheidung sowie im gesamten Familienrecht berät und vertritt Sie Dr. Oldenburger in:

 

Anwalt für Familienrecht – unsere besondere Expertise

Als Kanzlei mit exklusivem Schwerpunkt im Familienrecht sind wir vor allem in den nachfolgenden Rechtsgebieten tätig: