Ehescheidung Archive | Artvocati
894
archive,tag,tag-ehescheidung,tag-894,eltd-core-1.2,woly-ver-1.2,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-mimic-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-main-style1,eltd-header-standard,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-slide-from-bottom,eltd-,eltd-header-standard-disable-transparency,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Todkranker Ehemann muss verheiratet bleiben

Härtefallscheidung eines Todkranken wird vom Familiengericht abgelehnt Wann darf eine Ehe geschieden werden? Wenn sie gescheitert ist, sagt das Gesetz. Das ist dann der Fall, wenn die eheliche Gemeinschaft nicht mehr besteht und auch nicht erwartet werden kann, dass sie wiederhergestellt werden kann. Beides ist in einem sehr dramatischen Verfahren vor dem AG Stolzenau so festgestellt worden. Das Besondere: der die Scheidung begehrende Ehemann ist todkrank und liegt mittlerweile in der Medizinischen Hochschule Hannover. Sein Zustand hat sich drastisch verschlechtert. Seine Diagnose: Krebs im Endstadium. Alle möglichen Therapien sind erfolglos verlaufen. Es gibt für ihn keine Hoffnung mehr. Er hat sich im November 2016 von seiner Ehefrau getrennt und möchte geschieden werden. Die Ehe war schon...

Weiterlesen